Ein großes Anliegen des Wasserburger Klaviersommers ist es, die musizierende und musikbegeisterte Jugend vor Ort miteinzubeziehen. Darum wird es am 5. August 2017 zwei aufregende Programmpunkte geben: Zum einen treten Wasserburger KlavierschülerInnen gemeinsam mit TeilnehmerInnen der Masterclass in einem Nachmittagskonzert mit vierhändiger Klaviermusik auf. Zum anderen werden am Abend die Salzburg Chamber Soloists unter der Leitung von Lavard Skou-Larsen den "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saens zum Besten geben!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wasserburger Klaviersommer

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.